Das Online Magazin zum Berliner Nahverkehr mit Online-Archiv

Das Online-Archiv zum Berliner Nahverkehr

Historische  Fahrkarten - Mustersammlung aus der Berliner Verkehrsgeschichte

Hier finden Sie die Mustersammlung von Fahrscheinen, sortiert nach den Fahrscheinarten. Eine Gesamtübersicht über die Tarifentwicklung finden Sie unter dem Menüpunkt “Tarifwesen”.

Mit den wechselnden Tarifbestimmungen und der Entwicklung im Papierdruck veränderten sich auch die Fahrkarten. Diese Mustersammlung soll Ihnen einen Überblick über die Entwicklung von Fahrausweisen geben. Wurden anfänglich die Fahrausweise durch den Schaffner mittels einer Loch- oder Buchstabenzange entwertet, kam nach 1945 der Stempeldruck auf. Mit der Einführung des Einmannbetriebes mussten die Fahrausweise für den Entwerterdruck die notwendige Größe und Papierstärke vorweisen. Die Fahrkartenautomaten veränderten sich weiter und können über jahrelange Entwicklung heute das gesamte Tarifangebot ausgeben. Dadurch entstand eine große Vielfalt je nach verwendeten Gerätetyp.

Fahrscheine vor 1929

<Im Aufbau befindlich>

 

Einzelfahrausweise

Musterkartensammlung "Einzelfahrausweise"

Sammelkarten

Musterkartensammlung "Sammelkarten"

Tageskarten

FTK-1988_B1

Sammler von Entwerterdrucken finden im begleitenden Textarchiv zum Tarifwesen eine Druckvorlage zum Sammeln der Entwerterdrucke (Signatur F_000).

Zeitkarten

Zk_M_1Strab_1U-1941_vs

Sonderfahrausweise

SF-1967B

 

Sonstige Fahrtberechtigungen, Berechtigungskarten

BK_US-1958

 

Eine Tarif- und Fahrkartenübersicht des Berliner S-Bahnverkehrs finden Sie bei der befreundeten Webseite

Stadtschnellbahn Berlin - Historisches rund um die Berliner S-Bahn

     

Diese Mustersammlung ermöglicht Ihnen, eigene historische Fahrscheine aus der eigenen Sammlung durch das Vergleichen  nach Zeit, Ausgabebereich und Bedeutung zuzuordnen.

Die Fahrscheinvielfalt ist weitaus größer, als hier dargestellt werden kann. Grundsätzlich ist die Redaktion daran interessiert, noch fehlende Informationen oder an die Redaktion geschickte Scans von Fahrscheinen  von den Lesern in der Mustersammlung aufzunehmen, sofern diese hier noch fehlen.

Fabrikschild "Hänel und Schwarz", Hersteller für Fahrscheingeber bei den Berliner Verkehrsbetrieben (aus: U-Bahn Museum, Berlin)

Hänel & Schwarz war in der Vorkriegszeit der größte Lieferant für die Berliner Verkehrsbetriebe für mobile (Fahrkartenausgaben) und transportable (Schaffner) Fahrscheingeber.

Fahrkartenausgabe (1960) Berliner U-Bahn mit doppelten Hänel&Schwarz Fahrkartengeber

Doppelter Fahrscheingeber in Fahrkartenausgabe (1960)

Redaktion BVS 12/2010

Zurückblättern 

 

Nach oben blättern
Vorblättern

[Tonarchiv] [Filmarchiv] [Textarchiv] [Fahrkartenarchiv] [Archivordnung] [Linksammlung] [Impressum]

Das Verkehrsmagazin Berliner Verkehrsseiten