Das Verkehrsmagazin Berliner Verkehrsseiten

U-Bahn Berlin

Stromschienen-Schmierzug 711 010 und 011

Für das Ostberliner Streckennetz wurde von der BVB 1969 der Triebwagen 92 (Bauart AI, Baujahr 1908) für den Einsatz auf der Hochbahnstrecke in der Schönhauser Allee hergerichtet und mit der EDV-Arbeitszugnummer 711 010 betitelt. 1976 erhielt der Wagen auch die damals typische Arbeitszug-Lackierung (grün).

Schmierzug 711 011-6 und 711 010-8 in Bw Friedrichsfelde  (1984)

Der Stromschienenschleifzug der BVB im Sommer 1984 (Bw Friedrichsfelde) 711 011 und 711 010

Die Wagen verfügten über eine Schmiereinrichtung sowie eine mech. Kratzeinrichtung, die Arbeitsgeschwindigkeit betrug 5 km/h. Im Winter wurden die beiden Wagen im U-Bahnhof Alexanderplatz (Linie A, Gleis 3) aufgestellt, um einsatznah agieren zu können. Der Wagen wurde 1993 außer Dienst gestellt, erhielt wenige Monate vorher noch die neue (nicht am Fahrzeug geänderte) Gesamt-BVG-Arbeitszugnummer 4023 und wurde 1995 verschrottet.

Ab 1980 gelangte ein zweiter Zug im Ostnetz zum Einsatz: 711 011 aus dem AI-Triebwagen 261 (Baujahr 1925). Mit der Netzzusammenführung 1993 wurde der Arbeitstriebwagen nicht mehr benötigt, auch dieser Wagen bekam vorher noch die neue Nummer 4024 (die jedoch nicht an die Wagen angebracht wurden). 1995 wurde der Triebwagen verschrottet. Mehr Hinweise haben wir leider zu diesem Zug derzeit nicht.

<Abbildung gesucht>

Quellen:

  • Zuarbeit der Autoren  Mario Danke aus dem Autorenkollektiv der Berliner Verkehrsseiten
  • Berliner Verkehrsblätter (6/1973) “Arbeitswagen der Berliner U-Bahn” von Kramer / Fischer
  • Berliner Verkehrsblätter (8/1980) “Der Arbeitswagen-Bestand der U-Bahn” von Fischer
  • Fahrdienstvorschrift DVU (BVB) 1.1.1986, Abschnitt 5.6.
  • Fahrzeugbestandslisten der BVB aus dem Archiv der Berliner Verkehrsseiten

Text und Zusammenstellung: Markus Jurziczek von Lisone, 3/2010

Zurückblättern 

Nach oben blättern
Vorblättern
[Geschichte] [Strecken] [Fahrzeuge] [Stellwerke] [Bilder] [Dokumente] [Links] [Foren] [Aktuelles] [Bücher] [Impressum]
Das Verkehrsmagazin Berliner Verkehrsseiten
Berliner Verkehrsblätter