Schriftzug_Banner_BVS1
U-Bahn Berlin

Hilfsgerätezug 4006, 4007 (Bw Br)

Wagennummer

Umbau

Bemerkungen

1196 (4007)

1975, aus B2- Wagen 121

Westnetz, Bw Br, 1999 ausgemustert, privat verkauft, dann verschrottet

1197 (4006)

1975, aus B1-Wagen  254St

Westnetz, Bw Br, 1999 ausgemustert, privat verkauft, dann verschrottet

Bw Br Hilfsgrerätezug Wg 1197, 27.05.1978 Foto Detlef Jentzsch

Hilfsgerätezug 1196/1197 in der Halle der Betriebswerkstatt Britz (1978)

Fahrschalter Wg 1196 Bw Br 29.08.1977 Foto Detlef Jentzsch

Fahrschalter des Hgz Britz

Wg 1196 Gl. 25 Bw Br 29.08.1977 Foto Detlef Jentzsch

Triebwagen 1196 des zweiteiligen Hgz der Bw Br. Die “11er”-Nummernblöcke waren in der Nachkriegszeit im Westnetz den Arbeitszügen im Grp-Netz vorbehalten, “10er”-Nummern für das Klp-Netz. Mit der ersten Gleisverbindung zwischen Klp- und Grp wurde die Einteilung der Arbeitsfahrzeuge aufgegeben, da Arbeitszüge und Lokomotiven überwiegend beliebig einsetzbar waren. Das galt natürlich nicht für die aus Fahrgastwagen umgebauten Grp-Züge. Der Hgz hatte beide Fahrsperrensysteme (mechanisch und magnetisch) erhalten, da im Berliner U-Bahnnetz bis 1992 noch beide Systeme vorzufinden waren. Die zulässige Geschwindigkeit war auf 40 km/h beschränkt.

Wg 1197 Bw Br 29.08.1977 Foto Detlef Jentzsch

Der Steuerwagen 1197 des Hgz der Bw Br. Ab dem Jahr 1980 trugen die Arbeitszüge der Berliner U-Bahn “40er” Nummern

Hgz_4006_Bw_Fi

Ausgemustert:2001 in der Betriebswerkstatt Friedrichsfelde. Der Hgz wurde an privat verkauft und auf einem nördlich von Berlin gelegenen Verladebahnhof abgestellt, bis Vandalismus und die Witterungseinflüsse die dort abgestellte private Museumssammlung verrottete und geräumt wurde

Quellen und weiterführende Literatur:

  • Archivunterlagen Redaktion Berliner Verkehrsseiten (Listen, Bilder)
  • Berliner Verkehrsblätter (6/1973) “Arbeitswagen der Berliner U-Bahn” von Kramer / Fischer
  • Berliner Verkehrsblätter (8/1980) “Der Arbeitswagen-Bestand der U-Bahn” von Fischer
  • Berliner Verkehrsblätter (8/1997) “U-Bahn-Arbeitswagen”
  • Internes Schreiben zum Hgz Grp (südl. Teil) vom 24.11.1975 (Aktennotiz Nachlass Linstow)
  • DANO VU 303/75 “Hilfszüge im Großprofil”
  • Hinweise und Anmerkungen des freien Autorenkollektives Berliner Verkehrsseiten (D. Jentzsch)

Text und Zusammenstellung: Markus Jurziczek von Lisone 3/2010

Zurückblättern 

Nach oben blättern
Vorblättern
[Geschichte] [Strecken] [Fahrzeuge] [Stellwerke] [Bilder] [Dokumente] [Links] [Foren] [Aktuelles] [Bücher] [Impressum]
BannerNaviBVS
banner_et531