Das Geschichtsmagazin zum Berliner Nahverkehr - Berliner Verkehrsseiten
U-Bahn Berlin

Hilfsgerätewagen der Werkstatt Friedrichsfelde (1009)

NS Probewagen 12,  Linke-Hofmann in Breslau (LHB) gebaut. Wagennummer 1009 und etwa 1968 in der Bw Friedrichsfelde verschrottet. Der Beiwagen 1010 oder 1011 wurde als Materialwagen verwendet.

1009_in_Bw_Fi_1967_Sammlung_Archiv_BVS

Die uns einzige bekannte Aufnahme des Wagens 1010 oder 1011, einstiger Probewagen-Beiwagen für die Nordsüd-Bahn (Strecke C, heute Linie 6) aus dem Jahr 1922. Die Aufnahme entstand in der Betriebswerkstatt Friedrichsfelde, etwa 1967

04

Aufnahme vom baugleichen Wagen 1007 in der Betriebswerkstatt Seestraße

Quellen und weiterführende Literatur:

  • Archivunterlagen Redaktion Berliner Verkehrsseiten (Listen, Bilder)
  • Berliner U-Bahn, ALBA-Verlag, Lemke/Poppel
  • Berliner Verkehrsblätter (6/1973) “Arbeitswagen der Berliner U-Bahn” von Kramer / Fischer

Text und Zusammenstellung: Markus Jurziczek von Lisone, 3/2010

Zurückblättern 

Nach oben blättern
Vorblättern
[Geschichte] [Strecken] [Fahrzeuge] [Stellwerke] [Bilder] [Dokumente] [Links] [Foren] [Aktuelles] [Bücher] [Impressum]
Das Verkehrsmagazin Berliner Verkehrsseiten
Arbeitsgemeinschaft U-Bahn / U-Bahnmuseum